9der Gesetzgeber bis 2020 einfordert ist jedoch ebenso offen wie die Finanzierung des Personalmehrbedarfs Ein neues Verfahren der Personalbemessung auf der Bundesebene darf bisherige bayerische Personalschlüssel keinesfalls verschlechtern Der Boom der Tagespflege hin zu einer flächendecken den Versorgung mit entsprechenden qualitätsgesicherten Tagespflegeplätzen wurde nur durch die Leistungssteige rungen für die Tagespflege mit dem PSG I und II möglich Denn erst die Erhöhung der Pflegeversicherungsleistun gen konnte angemessene Entgelte garantieren ohne die ein flächendeckender Aufbau mit Tagespflegeplätzen nicht realisierbar gewesen wäre Die zuletzt in Bayern vereinbar ten Verbesserungen für die Kurzzeitpflege Fix plus X sind hingegen nicht wirklich ausreichend um flächendeckend verbindliche Kurzzeitpflegeplätze anzubieten Dies kann nur durch eine Erhöhung der Pflegeversicherungsleistungen für die Kurzzeitpflege geleistet werden Konzeptionelle Weiterentwicklung Das BRK setzt auf die konzeptionelle Weiterentwicklung der Dienste und Einrichtungen So wären sowohl bei der ambulanten Pflege Angebote zur Unterstützung und Entlas tung im Alltag auf und auszubauen als auch die qualitätsge sicherte Tagespflege bedarfsgerecht weiter zu entwickeln Bei der stationären Pflege müssen neue Wege beschritten werden klassische Mischeinrichtungen mit 100 und mehr Plätzen für Rüstige und Pflegebedürftige sind aufgrund der Wünsche und Bedürfnisse der pflegebedürftigen Menschen und ihrer Angehörigen nach Privatheit Selbstbestimmung Autonomie Selbstständigkeit und Transparenz Auslauf modelle Bei der Erarbeitung neuer Konzepte gilt es unter anderem die veränderten Wohnbedürfnisse trotz Hilfe und Pflegebedürftigkeit die Zunahme palliativer Pflege und der Bewohnerfluktuation sowie die gestiegenen Qualitätsanfor derungen zu berücksichtigen Mehr Fachkräfte mehr Pflegevielfalt eine attraktivere Aus bildung in den Pflegeberufen Ansätze die Pflegekatastro phe abzuwenden sind vorhanden Nun gilt es entschlossen Nägel mit Köpfen zu machen Nicht im Einzelkämpfer Modus sondern im Verbund Dabei ist vor allem die verantwortliche Politik klar gefordert Das BRK ist bereit sich den Herausforderungen in der Pflege zu stellen Für 2018 plant das BRK ca 100 ausländische Pflegefach kräfte anzustellen einsatzbereit 02 2018

Vorschau einsatzbereit 02/2018 Seite 9
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.