8 30 Uhr an einem Dienstag Der Funk meldeempfänger am Gürtel piept eindring lich Die Integrierte Leitstelle schickt den Rettungswagen zu einer Hausarztpraxis ein Patient mit Verdacht auf Darmverschlingung mit starken Bauchschmerzen muss in die Kli nik Wenige Sekunden später sitzt das Team im Wagen Mit Blaulicht und Martinshorn fah ren sie schnellstens und vorsichtig die zehn Kilometer bis zum Einsatzort I n der Arztpraxis sitzt ein älterer Mann im Behand lungszimmer auf der Liege daneben die Arzthelferin die versucht einen venösen Zugang zu legen um ein Schmerzmittel zu geben Seine Schmerzen seien ex trem stark sagt der Mann acht von zehn also nahezu unerträglich aber in Wellen kommend Er sitzt aufrecht er lächelt er redet ganz ruhig und geht selbstständig in den Rettungswagen RTW Das kenne er schon sagt er der künstliche Darmausgang mache oft Probleme so auch heute Ein Krampf im Bauch lässt ihn verstummen die Schmerzen nehmen ihm die Kraft zum Reden Nach wenigen Sekunden ist der Schmerz vorbei Auch der Notfallsanitäter schafft es nicht ihm einen venö sen Zugang zu legen der Mann hat kaum sichtbare Venen die wegrollen Und selbst der behandelnde Hausarzt rät von einer Schmerzmittelgabe ab Der hat so schlechte Venen fahren Sie ihn einfach in die Klinik die machen das dann schon Leichtes Staunen im Wagen Die Rettungssanitäterin fährt los ab in die Klinik der Not fallsanitäter bleibt beim Patienten hinten im Wagen In der Notaufnahme begrüßt der Patient die wartenden Schwes tern und den Arzt mit einem Ja bin schon wieder da und verabschiedet sich freundlich vom BRK Team Gerade zurück auf der Wache der Wagen ist desinfiziert wieder Alarm Eine alte Dame mit massiven Atembeschwer den nach einer Bronchoskopie also einer Spiegelung der Atemwege und der Lunge Mit Blaulicht und Martinshorn geht es in Windeseile los der Notarzt ist informiert kommt 6 04 2018 einsatzbereit Thema Unterwegs um zu helfen

Vorschau einsatzbereit 04/2018 Seite 6
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.