3Liebe Leserin lieber Leser menschliches Leiden überall und jeder zeit zu verhindern und zu lindern das ist die oberste Prämisse der Tätigkeit der Internationalen Rotkreuz und Rothalb mondbewegung Sie ist bestrebt Leben und Gesundheit zu schützen und der Würde des Menschen Achtung zu ver schaffen So steht es in unserer Satzung und tagtäglich füllen wir diese Worte mit Leben beim großen Einsatz im Jahr 2015 als hunderttausende Menschen nach Deutschland flüchteten bei den Projekten und Maßnahmen die dauer haft in ganz Bayern das Leben von Geflüchteten verbessern und natürlich bei unserer ganz normalen Arbeit in der Beratung sowie Betreuung von Geflüch teten Migrantinnen und Migranten Von der Ersthilfe bis hin zur Integration lautet unser Auftrag Menschen Perspektiven geben um ihnen eine aktive Teilhabe an unserem gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen So bilden die breit gefächerten Beratungsangebote und Projekte des Bayeri schen Roten Kreuzes eine solide Basis von der aus der Weg in die Gesellschaft beschritten werden kann Die Beraterinnen und Berater der Asylsozial und Migrationsberatung des Bayerischen Roten Kreuzes schlagen eine Schnei se durch den Dschungel deutscher Rechtsvorschriften geben Geflüchteten und bleibeberechtigten Zuwanderern Orientierung indem sie über die Rechte und Pflichten in allen behördlichen Verfahren aufklären und koordinieren bei Bedarf den Zugang zu Sprachkursen und zu medizinischer Versorgung Wertvolle Hilfe bei der Eingliederung leisten die Kursangebote des Bayerischen Roten Kreuzes die sich vorrangig an Neuzuwanderer richten ihre Tore jedoch auch nicht vor Personen schließen die bereits länger in Deutschland leben Vorrangige Aufgabe ist es Flüchtlingen die Integration in den Arbeitsmarkt zu ermöglichen Mit der Initiative für traumatisierte Flüchtlinge reagiert das Bayerische Rote Kreuz zudem auf den sehr hohen Bedarf an psychosozialer Versorgung für geflüchtete Menschen Von der Ersthilfe bis zur Einbindung in die Arbeitswelt Beim Bayerischen Roten Kreuz wird Integration zu einer Erfolgsgeschichte Geflüchtete die innerhalb der Hilfsorganisation oder des Wohlfahrtsverbandes eine berufliche Perspektive finden und gefunden haben versinnbildlichen den Wert den wir Integration beimessen Sie ist eine Chance für unsere Gesellschaft Ich wünsche Ihnen im Namen des Bayerischen Roten Kreuzes eine interessante und spannende Lektüre Einsatz bedeutet einsatz Thema Von der Flüchtlingshilfe zur Integration 4 einsatz Wasserwacht Professionell und ehrenamtlich für die Wasserrettung 10 einsatz Psychosoziale Hilfe Perspektiven für traumatisierte Flüchtlinge 12 einsatz Zahlen BRK Integration 13 einsatz Arbeitsmarktintegration Ankommen Vorankommen 14 Inhalt Ihr Draht zu uns Telefon 089 9241 0 Telefax 089 9241 12 00 einsatzbereit brk de Mehr Informationen zum BRK und zu aktuellen Einsätzen gibt es regelmäßig auf www brk de Impressum einsatzbereit erscheint in der heller partner Mediengruppe Herausgeber und Verlag heller partner Mediengruppe Possartstraße 14 81670 München Telefon 089 45 71 00 Telefax 089 47 40 69 Verlagsleitung Anna Katharina Heller Projektleitung Christos Leibold Art Direction Nenad Pilicic Fotos S 4 Mareike Gün sche DRK S 6 C Haga IKRK S 7 BRK KV Sch weinfurth S 7 S 12 Christoph Lorenz www phocus creative com S 14 Annemarie Heider BRK KV Ostallgäu Heftpreis 2 00 Euro Einzelheft Anzeigen Publishing Group GmbH Possartstraße 14 81679 München Telefon 089 45 71 00 info publishing group de Keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit aller Angaben Namentlich gekennzeichnete Artikel geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder Keine Gewähr für unauf gefordert übermittelte Beiträge Fotos etc Bei Gewinnspielen ist der Rechtsweg ausge schlossen Alle Rechte vorbehalten Nachdruck und sonstige Wiedergabe nur mit vorheriger schrift licher Genehmigung durch die heller partner Mediengruppe heller partner 2017 Ihr Theo Zellner BRK Präsident einsatzbereit 04 2017 Editorial

Vorschau einsatzbereit 04/2017 Seite 3
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.