10 Wir werden immer älter Der demografi sche Wandel stellt uns vor eine schwer wiegende Aufgabe Wie können wir dem Ungleichgewicht zwischen steigendem Pflegebedarf und gleichzeitig zunehmen dem Fachkräftemangel wirksam entge genwirken Ein Teil der Problemlösung könnte in der stärkeren Nutzung von elek tronischen Hilfsmitteln liegen Eines ist klar Wer die Zukunft der Pflege gestalten will muss auch digital denken A ls Innovationstreiber als größte bayerische Hilfs organisation und als bedeutender Wohlfahrts verband hat das BRK bereits neue Technologien auf den Weg gebracht die die Versorgung von Patienten und Pflegebedürftigen verbessern Neue Projek te sind in der Entwicklung Digitalisierung und technischer Fortschritt sind keine Bedrohung sondern eine Chance be stehende Möglichkeiten und Konzepte um neue Lösungen zu erweitern Denn ein Ende des eingangs geschilderten Szenarios ist nicht abzusehen im Gegenteil In Zukunft wer den immer weniger Pflegekräfte immer mehr pflegebedürfti ge Personen versorgen müssen Somit gewinnt der forcierte Einsatz digitaler Technologien auch in der Altenpflege durch sein Potenzial Zeit und Personalressourcen zu schonen zunehmend an Bedeutung Dabei unterscheidet man drei Verfahrensweisen die Einführung von Informations und Kommunikationstechnologien IKT die Implementierung von Robotik sowie der Einsatz vernetzter Assistenz und Monitoringsysteme Informations und Kommunikations technologien Derzeit liegt der Schwerpunkt der Digitalisierung im Ge sundheitswesen eindeutig in der Anwendung von moder ner und vernetzter IKT Zwar beschränkt sich deren Einsatz derzeit noch überwiegend auf Pflegeplanungs und Pfle gedokumentationssysteme dennoch werden seit einigen Jahren immer häufiger Informationen und Daten entlang des Pflegeprozesses gesammelt und verarbeitet um damit das Leistungsgeschehen genauer abbilden zu können Das Ziel ist die Überführung aller Informationen wie Stammdaten Pflege und Therapiediagnostik oder Pflege und Therapie ziele in vernetzte Informationstechnik Systeme Zentrales Die Zukunft der Pflege Digitalisierung als Chance Im Notfall können mit We arables die Hausnotrufzen trale und der ambulante Pflegedienst verständigt werden 02 2018 einsatzbereit Zukunft der Pflege

Vorschau einsatzbereit 02/2018 Seite 10
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.